Montag, 26. Dezember 2016

Weihnacht 2016



Die Vorweihnachtszeit war die Zeit der Vorbereitung und die Zeit der Geschenke.

Dieses Jahr habe ich recht viele Geschenke genäht, so dass ich kaum Zeit zum Bloggen gefunden habe.
Dafür habe ich an Weihnachten die schönen Treffen mit Freunden und Familie besonders genossen! 

Der heutige Weihnachtspaziergang scheint hier in Köln wohl ins Wasser zu fallen! 
Ein Grund mehr es sich zu Hause gemütlich zu machen.

Jedes Jahr in der Adventszeit hat Farbenmix ein Projekt im Adventskalender.  Ich habe zwei Rieseneinkaufstasche  genäht. !

Es hat wieder viel Spaß gemacht dieses Projekt zu nähen .  Vielen Dank für die tolle Anleitung an Farbenmix .



Diese tolle Tasche war ein Weihnachtsgeschenk 


Diese Tasche habe ich mir geschenkt. 




Von dem wunderschönen Stoff mit den Schriftzügen,  habe ich direkt etwas mehr gekauft. 

Eine  kleine Tasche ausreichend für eine Geldbörse und
 ein Handy, Wenn Frau mal nicht so viel Tasche tragen will . 


Da war noch ein Restchen vom Kunstleder übrig!



Dieses Trio  darf man nicht trennen !

Heiligmorgen, wird bei uns im Lauftreff bereits gefeiert.
Nach der morgentlichen Runde gibt es ein köstliches Outdoorfrühstück und die Bescherung. 
Inzwischen nähen schon drei Frauen. Es scheint Nähen und Joggen ergänzen sich wunderbar!

Martina, Alina und ich haben unsere Lauffreunde wieder überrascht! 
Diesmal mit gefüllten Säckchen.  Wir haben uns viel Gedanken gemacht, welches Stoffmotiv zu wem passt.  
Ein Handfoto - leider könnt ihr die Motive nicht erkennen 


Geburtstage an den Weihnachtstagen gehen oft unter, aber ein  50 zigster ist ein Grund zu feiern und  wenn es Taschengeld für eine besondere Reise gibt, ist eine nette liebevolle Verpackung und Beigabe  immer wichtig.
 
Hier mein heißgeliebte 20 Minuten Täschchen von Crazypattern mit einer Geldbörse. 
Immer wieder anders immer wieder schön !

Da Weihnachten, ja mit den Weihnachtstagen erst anfängt und nicht mit dem 
 
                 26.12.  aufhört wünsche ich Euch frohe, friedliche Weihnacht.

                                                                                Eure 
                                                                             Marianne  

Montag, 5. Dezember 2016

2. Advent-- männliche Wichtelgeschenke !

Gar nicht so einfach für die männliche Welt zu nähen. Ich habe mich für was Nützliches entschieden.

Wer reist braucht sicher auch Verpackungsmöglichkeiten! 

Da kommt dieser  Schuhbeutel  sicher gut zum Einsatz ! 





Für diese Box habe ich  festen Jeansstoff gewählt , Sie ist ordentlich stabil, das ist auch nötig bei der Größe.  Meine Schuhe würden sogar da rein passen !
Damit die Box nicht so langweilig ist habe ich, mit Bezug auf den Beutel ,Applikationen vorgenommen. 

Den November-Block vom Sugar Block Club hatte ich schon fertig,  aber noch  nicht gezeigt, so hinkt er eben in den Dezember hinein. 
Ich habe ihn etwas verändert! 



Und weil heute Montag ist verlinke ich mit den Modern Cologne Quilter, denn da geht es heute auch um Nikolausgeschenke  !


Euch allen eine gute Woche 

Herzliche Grüße 
Marianne


  


Sonntag, 27. November 2016

Beginn der Vorweihnachtszeit - Beginn der Zeit der Freude machen!

Es ist wieder so weit, der 1.Advent. Wie jedes Jahr beschenken wir uns im Kollegenkreis, einmal Geschenke für den Adventskalender und ich lass es mir nicht nehmen, meine Kolleginnen zu benähen mit einem Geschenk zu überraschen. Diesmal ist es ein Geschenk mit Wehmut, das Säckchen  soll das Symbol für ein Reisebeutel sein, denn 2017 wird große Veränderungen bringen. Wir werden als Gemeinschaft aufgelöst und werden wo anders arbeiten. Außerdem wird es mein letztes Weihnachten im Berufsleben sein! Das heißt Abschied nehmen!

So habe ich für Jede ein persönliches Geschenk genäht. Ich liebe es mit den tollen Stoffmotiven zu arbeiten.
Wer im Chor singt,
 freut sich sicher über die Musikmotive!

Es gibt auch Frauen die den Jagdschein machen,
 da darf der Jagdhund als Motiv nicht fehlen!

Diese Kollegin teilt mein Hobby! Gute Fahrt!! 

Wer Tiermotive liebt und mit seinem
 Jungen viel unternimmt, wird sich
sicher über diesen lusten Beutel freuen!

Was ich mir für meinen Chef ausgedacht habe, ist noch in der Mache !


Weihnachtsschmuck von meiner Freundin
 Brigitte hergestellt schmückt mein Heim! 

So nun werden wir noch einen Adventsspaziergang ins Städtchen unternehmen und ich wünsche Euch eine wunderschöne, gemütliche Adventszeit.  

Eure Marianne 

Sonntag, 6. November 2016

Sonnige Bärentatzen im grauen November

Diese Blöcke sind eine wunderschöne Möglichkeit größere Stoffreste nochmal zum Einsatz zu bringen. 
Einige Stoffe mussten aber aufgefüllt und ergänzt werden, besonders für die gelbe Version, denn zum Kontrast der zarten Low Volumes sollten es doch auch einige kräftige Gelbtöne sein. 
4 Böcke ergeben einen schönen Quilt in der Größe von ca 120cm  x 120cm. 
Ich habe  die Blöcke in Türkis (Post im Oktober) Rot   Gelb und Grün genäht. 

rote Tatze mit Schaf und rechts oben mit Fisch !
grüne Tatze mit Mäuschen 

den Fisch habe ich natürlich getrennt. Die Spitzen sind vorhanden- nur schlecht fotografiert! 
gelbe Tatze mit Löwen


Bei dieser Gelegenheit habe ich auch in meiner übervollen Schnipselkiste (ich kann mich von den Schnipseln so schlecht trennen) gewühlt und einige kleine Streifen zusammen genäht. 
Mal sehen was daraus entsteht. 


das könnte ein schön bunter Restequilt werden!





 So nun macht es Euch schön gemütlich!  Draußen ist es kalt und grau. Da macht es doppelt so viel Freude die Zeit an der Nähmaschine zu verbringen. 

Außerdem habe ich  mit Nähen für Weihnachtsüberraschungen angefangen,  denn die ersten Weihnachtskarten tauchen ja schon bei den Mit- Bloggerinnen  auf .

                                   Herzliche Grüße und vielen Dank für Eure netten Kommentare
                                                                                         Marianne



Sonntag, 23. Oktober 2016

it´s a Plus

Mein Sofaquilt ist fertig. Genäht aus der Zeitschrift Simply Moderne Nr. 5 .
Er ist  1 Meter breit und 1,50 Meter lang. So gerade recht ! Die Größe war zum Quilten prima! 

Das Mittelteil habe ich um den vielen Nähten Stabilität zu geben mit einem Mäander Muster gequiltet. Für den Rand habe ich , (ich nenne es einfach mal  Perlen an der Schnur ) schon mal für mein nächstes Projekt geübt.  





Ich liebe es Quilts  für Kinder zu nähen ! Damit die Kinder etwas zu schauen haben  müssen auch Stoffe mit Motiven dabei sein! 
Da ein freudiger Anlaß im Familienkreis ansteht, starte ich mal zeitig. 

Dieser Quilt  gerade genäht von  Martina  (Anleitung aus einer Zeitschrift aus New Zealand) Bear´s Paw hat es mir angetan!  

Hier ist mein erster Block ! Es sind riesige Bärentatzen! 
Dieser Block misst 54 cm. 
Ich habe als Hintergrund zarte Low Volumes verwendet!




Wer turnt denn hier in den bunten Weinblätter? 

Diesen zauberhafte Kuschelkumpel , hier ein Bärchen, gibt es als Freebie auf dem Blog Schneiderherz. Er ist dort als Bär oder Hase verfügbar. Vielen Dank Ute.


Ein Schmnzelgesicht zum Liebhaben! 
  Herzliche Grüße 
Marianne 

Sonntag, 9. Oktober 2016

Goldener Oktober Post --- die Oktoberblätter




Weiter geht es mit dem Sugar Blöcken. Hier ist der Oktober Block passend zu der Jahreszeit !





Im Moment habe ich mehrere Projekte in der Mache. Eigentlich sogar nicht meine Art, aber ich habe auch schon gemerkt , dass es einfach so sein muss. 

Dieser neuer Quilt in den Farben  Rot und Natur (gewünscht war Rot Grün , dieser Kombi habe ich mich verweigert ! zu weihnachtlich  )  soll ein Geschenk für einen runden Geburtstag werden.  Das sind die Scarlet Steps by Pam §Nicky Lintott .  Genäht aus Jelli Rolls , die Roten  habe ich  mir aus Birmingham von dem Stand Quilt Room ;  Mutter und Tochter Lintott  mitgebracht. 

hier im Querformat 
Die Maße sind dem Wunsch des Empfängers angepasst,   Damit der Quilt nicht noch länglicher wirkt habe ich die Stufen quer gelegt.  Ein helles Bording und ein Binding aus den roten Resten ist geplant.
hier im Längsformat 
 Nun geht es ans Quilten meines kleinen Sofaquilts , aber da steht erstmal die Reinigung der Maschine an, damit es gut läuft!

Herzliche Grüße 

Marianne 





 

Sonntag, 25. September 2016

Immer wieder Paperpiecing ! Das wollte ich noch im September zeigen !




Den Septemberblock vom  Sugar Block Club  möchte ich doch noch im September zeigen. Nur nicht schlüren !! Ich gebe es zu auf Instergram habe ich ihn schon gezeigt, aber das ist ja nur ein Schnellpost! 

Noch 3 Blöcke und das Jahr ist rum ! Dann geht es ans Zusammennähen!
Der Block setzt sich zusammen aus den Fleeing Geese und den spitzen länglichen Dreiecken . Hier war wieder Paperpiecing angesagt. 

Mittlerweile klappt es immer besser! 



Für eine besondere Gelegenheit ist noch dieses,  immer wieder geliebte , Dömchen us Kölle von 
Dorthe  entstanden.


Mein erstes Paperpiecing Projekt war diese schöne Katze. Die hatte ich irgendwo in Netz gefunden und genäht. Da habe ich noch recht viel Stoff gebraucht, aber das Ergebnis , ein Geschenk ist gut angekommen!
 Ich wünsche Euch eine schöne Woche, möge der tolle Sommer noch anhalten!

Herzliche Grüße 
Marianne 

Sonntag, 11. September 2016

Zurück im Nähzimmer !

Nun bin ich schon eine Woche aus dem Urlaub zurück, aber wie das so ist, da ist Einiges zu erledigen und die Nähmaschine hat lauter gerufen als der PC. 

Vor dem Urlaub hatte ich dieses Projekt begonnen. Eine zweiter kleiner Quilt für unsere helle Sitzgarnitur soll entstehen. Ich hatte mich für das schiefe unregelmäßige Kreuzmuster entschieden und zwischendurch gezweifelt und gefragt soll ich überhaupt weitermachen?
Gefällt es mir oder sieht es nur kariert aus ? 

Nun habe ich es etwas aufgelockert, in dem ich größere Blöcke zugefügt habe. So bin ich zufriedener und kann jetzt noch ein Rand hinzufügen. Die Idee dazu ist mir auf der Ausstellung in Birmingham gekommen, da hier ein ähnliches Muster Quilt in der Ausstellung war.




Bei diesem Projekt war Kette nähen angesagt.  Soviel Projekte dieser Art habe ich noch nicht genäht!



Aber das nächste Projekt ist ebenfalls ein Projekt mit Kettenähen.
Hier eine kleine Vorausschau 






                               Und nun nehme ich Euch noch mit in meinen Urlaub.

Dieses Jahr führte uns die Reise nach Südtirol und an den Gardasee. Ganz gegen unseren Gewohnheiten war es kein reiner Radelurlaub sondern  Anreise mit Auto und dann wurde gewandert, gebummelt, gebadet und natürlich auch geradelt.
Und  da wir dieses Jahre erstmals mit Pedelecs unterwegs waren , war ein Leichtes die Erhebungen zu meistern.  

Terlan Blick aus unserem Fenster

Äpfel soweit das Auge reicht 

Die Gärten von Schloß Trautmannsdorf 

Am Kaltener See 

Blick vom Monte Baldo auf den Gardasee 

Blick auf Torri del Benaco 
Der Gardasee in Abendstimmung 


Mit dem Gardasee in Abendstimmung verabschiede ich mich für heute und wünsche Euch einen guten Einstiege in den Alltag. 

Herzliche Grüße
 Marianne 




Montag, 15. August 2016

Festival of Quilts in Birmingham 2016

Wer hätte das gedacht, da reist man oder besser Frau bis nach England für sein Hobby.
Noch ganz in Erinnerung an das schöne verlängerte Wochenende, den vielen tollen Eindrücken und netten Kontakten  möchte ich Euch ein wenig teilhaben lassen an diesem tollen Festival.

Unsere kleine Gruppe, Martina,  Bärbel, Alina und natürlich ich ,  haben uns am  Freitag auf den Weg nach Birmingham gemacht.
3 Tage haben wir die Ausstellung besucht - gestaunt, bewundert ,betrachtet und gefühlt doch noch nicht alles gesehen.
Ich will auch nicht verschweigen, dass wir auch unsere Vorräte tüchtig aufgefüllt haben.
Mein Fazit kurz und knapp : Gerne wieder !!
So nun folgen einige wenige Bilder , sicher wird Martina auch noch eine größer Anzahl zeigen.



                  ################################################################







                       ###########################################################



















 
                                         



                      #############################################################





###########################################



                           ##########################################################





            ##############################################################




Detailbild aus dem Glockenkranz  

Detailbild aus dem Fuchsienkranz 

                       ###########################################################



  

          ##################################################################



         ###################################################################



Detailbild 
Das war ein klitzeklitzekleiner Ausflug in die tolle Ausstellung. 

Jetzt mache ich erstmal eine kleine Sommerpause, obwohl die Stoffe und die Nähma rufen !


Herzliche Grüße 
Marianne